VerfGH München – 09.10.2018, Vf. 1-VII-17 – Popularklage und bayerische Staatsbürgerschaft – kein Anspruch des einzelnen Bürgers

Schlagworte: Popularklage, Anspruch, Staatsangehörigkeit, Teilnahme, Wahl, passives Wahlrecht, Unterlassung, lex specialis, Ermessensspielraum
Source: Verfassungsgericht Bayern

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.