VerfGH München – 29.06.2018, Vf. 4-VII-13, Vf. 14-VII-16 – Unzulässige Popularklagen mit Blick auf Mindestabstand zwischen Spielhallen

Schlagworte: Zusammenhang, Prüfungsumfang, Rechtsstaatsprinzip, Widerspruch, Gewicht, Popularklage, Sperrzeit, Erlaubnis, Mindestabstand, Genehmigung, Sportwette
Source: Verfassungsgericht Bayern

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.